VIDEO: Medienkritik #018: Der «30, 40 Jahre»-Schwindel des Sven Plöger – TEIL2 | @Das Erste @ARD (V3)

In Teil 2 des Videos «Medienkritik #018: Der «30, 40 Jahre»-Schwindel des Sven Plöger» – Länge: 84min – (Version 3, 31.07.2022) – wird auf Grundlage der Original-Ausgabe von «DER SPIEGEL» vom 11.08.1986 (Ausgabe 33/1986) mit dem sehr bekannten Cover-Titel «DIE KLIMAKATASTROPHE» explizit der Frage nachgegangen, VIDEO: Medienkritik #018: Der «30, 40 Jahre»-Schwindel des Sven Plöger – TEIL2 | @Das Erste @ARD (V3) weiterlesen

VIDEO: Medienkritik #018: Der «30, 40 Jahre»-Schwindel des Sven Plöger – TEIL1 | @Das Erste @ARD (V4)

Das 84-minütige Video (Version 4, 24.07.2022) dokumentiert anhand zahlreicher TV-Ausschnitte die medialen Tricks des ARD-Meteorologen Sven Plöger, wie er den TV-Zuschauern suggeriert und einredet, es gäbe angeblich einen menschengemachten Klimawandel.

VIDEO: Medienkritik #018: Der «30, 40 Jahre»-Schwindel des Sven Plöger – TEIL1 | @Das Erste @ARD (V4) weiterlesen

ZDF sperrt am 23.07.2022 auf Youtube kritisches Video über Sven Plöger: Beschwerde wurde eingelegt! @ZDF #MarkusLanz

Update, 28.07.2022, 09Uhr20 [ZDF hat Urheberrechtsanspruch zurückgezogen]

Wiedermal das gleiche Prozedere: Die ach-so-tollen deutschen öffentlich-rechtlichen TV-Medien sperren auf YouTube, wenn man bestimmte Ausschnitte aus den gebühren-finanzierten TV-Sendungen verwendet. Aber in der Vergangenheit sind auf YouTube alle Einspruch/Beschwerde-Einreichungen von KMH gutgeheissen worden, d.h. gewonnen worden.  Insofern besteht berechtigte Hoffnung auf Freigabe.

ZDF sperrt am 23.07.2022 auf Youtube kritisches Video über Sven Plöger: Beschwerde wurde eingelegt! @ZDF #MarkusLanz weiterlesen

VIDEO Medienkritik #017: Die FAKE-HITZEWELLE des @SRF im Mai 2022 | @SRFmeteo @MeteoSchweiz ​

In der KW20/2022 (16.05.- 22.05.2022) sollte es in der Schweiz angeblich eine Hitzewelle von mehreren Tagen gegeben haben, so Felix Blumer von SRFmeteo am 20.05.2022 in der SRF-TAGESSCHAU. Eine genauere Recherche förderte dann reichlich Klimawandel-Alarmismus ans Tageslicht, was in Videolänge: 57min beschrieben und dokumentiert wird.

Update vom 07.08.2022 (29.06.2022)

VIDEO Medienkritik #017: Die FAKE-HITZEWELLE des @SRF im Mai 2022 | @SRFmeteo @MeteoSchweiz ​ weiterlesen

Feedback von einem Wissenschaftler(!?!), der an den menschengemachten Klimawandel glaubt!

Am 21.05.2022 erhielt ich eine E-Mail von einem Arktis-Wissenschaftler, der meine/unsere Einstellung zum menschengemachten Klimawandel kritisiert hatte. Lesen Sie nachfolgend seine Argumente und meine Antworten…

Feedback von einem Wissenschaftler(!?!), der an den menschengemachten Klimawandel glaubt! weiterlesen

Klimakritik: Ist Schweizer Presserat (Susan Boos) befangen?

Haben NZZaS, Schweizer Presserat und der Zürcher Journalistenpreis 2020 kooperiert, um unliebsame Klimawandel-Kritik zu unterbinden? Gründungsmitglied Paul Bossert wurde durch die Journalistin Lisa Feldmann («Süddeutsche»; «ZJP») vor laufender Kamera mit einem Faschisten gleichgesetzt – nur wegen seiner begründeten Kritik am von der Wissenschaft behaupteten menschengemachten Klimawandel beim Klimamanifest-von-Heiligenroth (-» THEMA: 3.)

Klimakritik: Ist Schweizer Presserat (Susan Boos) befangen? weiterlesen

Medien-Beschwerde #17

Mehr dazu hier: https://klimamanifest-von-heiligenroth.de/wp/beschwerde-17-ombudstelle-srg-d-wegen-srf-tagesschau-vom-04-04-2022-perito-moreno-gletscher-taeuschung/

Weitere, ältere Medienbeschwerden:
https://klimamanifest-von-heiligenroth.de/wp/beschwerden-seit-mai-2019/

 

5 Fragen (nicht nur) für #Klimawandel-Aktivisten, die an eine #Klimakrise glauben !!

Vor dem Hintergrund des ZDF-FRONTAL-TV-Berichts “Radikale Aktivisten, wütende Bürger” vom 22.02.2022, wo über die Klimawandel-Aktivisten etwas merkwürdig berichtet worden ist, die in ziemlich radikaler und penetranter Art und Weise Strassen blockieren, um auf die angebliche «Klimakrise» aufmerksam zu machen, frage ich mich jedes Mal, warum stellen die angeblich unabhängigen Journalisten von der gebührenfinanzierten “4. Gewalt” (= hier: ZDF) diesen ach-so-super-schlauen und weltrettenden Klimaaktivisten nicht mal die folgenden 5 Fragen. 5 Fragen (nicht nur) für #Klimawandel-Aktivisten, die an eine #Klimakrise glauben !! weiterlesen

Ursprünglicher Blogtext INAKTIV: Eingeschleuster #Klimawandel-Filz bei @ZDFFrontal ??

Update, 24.02.2022, 21:52:  Es gab bei den Recherchen eine Verwechslung zwischen einem  Markus Reichert und einem Michael Reichert, die beide keine direkten ZDF-Mitarbeiter/Journalisten sind, aber einer von Beiden eine ZDF-E-Mailadresse hatte, durch die ein Missverständnis passiert ist.

Deshalb wurde der ursprüngliche Blogtext auf inaktiv gesetzt.

Ursprünglicher Blogtext INAKTIV: Eingeschleuster #Klimawandel-Filz bei @ZDFFrontal ?? weiterlesen

Das @SRF täuscht wieder durch Weglassen, nun mit Hinweis auf die EU-Kommission!! #10vor10 #SRFNEWS @SRFNEWS

Am 15.10.2021 erhielt unser Gründungsmitglied Paul Bossert die folgende Mail vom Kundendienst des Schweizer Fernsehens (SRF):

Das @SRF täuscht wieder durch Weglassen, nun mit Hinweis auf die EU-Kommission!! #10vor10 #SRFNEWS @SRFNEWS weiterlesen